Hypophysen- und Nebennieren-Netzwerks e.V. Logo

3. Süddeutscher Hypophysen- und Nebennieren-Tag




3. Süddeutscher Hypophysentag - Titel

05. Mai 2007, Max-Planck-Institut für Psychiatrie, Klinik, München

Für alle, die nicht zu dieser informativen und spannenden Veranstaltung kommen konnten oder die noch einmal etwas nachsehen wollen, stellen wir eine Auswahl an Vorträgen im PDF-Format auf unserer Website ein. Bitte beachten Sie, dass der Download aufgrund der Dateigröße je nach Internetzugang teilweise lange dauern kann.

Falls Sie den Adobe-Acrobat-Reader nicht auf Ihrem System installiert haben, klicken Sie bitte hier für den Download.


Symposium 1: Klinische Studien - Sinn und Chancen für Patienten

Wie funktioniert eine klinische Studie?
PD Dr. med. Bernhard Saller, Pfizer Global Pharmaceuticals, Walton Oaks, UK
>> Download (2,28 MB)

Aktuelle klinische Studien für Hypophysenpatienten in Deutschland
Dr. med. Caroline Sievers, AG Neuroendokrinologie, Max-Planck-Institut für Psychiatrie, München
>> Download (369 KB)

Aktuelle Datenbanken, Anwendungsbeobachtungen und Register für Hypophysenpatienten in Deutschland
Dr. med. Harald J. Schneider, AG Neuroendokrinologie, Max-Planck-Institut für Psychiatrie, München
>> Download (152 KB)


Symposium 2: Hypophysenerkrankungen - Klinik und operative Therapie

Beschwerden bei Hypophyseninsuffizienz (anhand von Fallbeispielen)
Dr. med. Ann-Cathrin Koschker, Schwerpunkt Endokrinologie, Diabetologie und Rheumatologie, Medizinische Universitätsklinik, Würzburg
>> Download (579 KB)

Möglichkeiten und Grenzen der Hormonsubstitutionstherapie
Dr. med. Bodo Gutt, 3. Medizinische Abteilung, Städtisches Krankenhaus München-Bogenhausen
>> Download (207 KB)


3. Symposium: Hypophysenerkrankungen - operative Behandlung und besondere Aspekte

Neurochirurgische Behandlung: Patientenaufklärung, Management von Komplikationen, Probleme bei großen Tumoren
PD Dr. med. Eberhard Uhl, Neurochirurgische Abteilung, LKH Klagenfurt, St. Veither Str. 47, A-9020 Klagenfurt; eberhard.uhl@lkh-klu.at
>> Download (3,2 MB)

Optimale neurochirurgische und endokrinologische Nachsorge
Dr. med. Jürgen Kreutzer, Neurochirurgische Klinik und Prof. Dr. med. Christof Schöfl, Abt. Experimentelle und Klinische Neuroendokrinologie, Neurochirurgische Klinik der Universität Erlangen-Nürnberg
>> Download (5,73 MB)

Kinderwunsch und Schwangerschaft
PD Dr. med. Christoph Auernhammer, Endokrinologische Ambulanz, Med. Poliklinik II, Großhadern, Klinikum der LMU, Tel. 089 7095-3003.
>> Download (1,3 MB)

Der komplizierte Fall in der Praxis
Dr. med. Harald Etzrodt, Praxis für Innere Medizin, Endokrinologie und Diabetologie, Bahnhofsplatz 7, D-89073 Ulm
>> Download (112 KB)

 


Symposium 4: Hypophysenerkrankungen - Probleme im jüngeren Lebensalter und nicht-hormonelle Probleme sowie gesundheitspolitische Aspekte

Nicht-hormonelle Probleme bei Patienten mit Kraniopharyngeomen
Prof. Dr. med. Ludwig Schaaf, AG Neuroendokrinologie, Max-Planck-Institut für Psychiatrie, München
>> Download (85 KB)

Metabolisches Syndrom und Lebensstil
Prof. Dr. med. Petra-Maria Schumm-Dräger, 3. Medizinische Abteilung, Städtisches Krankenhaus MÜnchen-Bogenhausen
>> Download (2,8 MB)

Auswirkungen der Gesundheitsreform für Patienten und Ärzte
Dr. med. Thomas Eversmann, Endokrinologische Praxis, Prinzregentenplatz 11, 81675 München
>> Download (255 KB)


Workshop

Bewegung und Sport zur körperlichen und mentalen Stabilisierung
Workshop im Rahmen des 3. Süddeutschen Hypophysen- und Nebennieren-Tages mit Pascal Thiele, Dipl.-Sportwissenschaftler, Max-Planck-Institut für Psychiatrie München
>> Download (39 KB)

 


Das vollständige Programm des 3. Süddeutschen Hypophysen- und Nebennieren-Tags mit allen Vorträgen können Sie hier herunterladen.

Tipp: Die Bildschirmansicht finden Sie bei PDF-Dateien im Menüpunkt "Fenster", Auswahl "Vollbildmodus".

>> zurück zur Archiv-Übersicht